Qwant Boards

Team Qwant
Zuletzt aktualisiert:21/03/2017

Willkommen bei QWANT BOARDS!

Gegenstand der vorliegenden Besonderen Nutzungsbedingungen (nachfolgend mit BNB abgekürzt) ist die Festlegung der Nutzungsbedingungen und -modalitäten des Dienstes BOARDS.

Der Dienst BOARDS ist unter der Adresse https://boards.qwant.com verfügbar. Mit der Nutzung dieses Dienstes akzeptieren Sie die Einhaltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen von QWANT sowie der vorliegenden BNB, die als Vertrag zwischen Ihnen und QWANT gelten.

Wir behalten uns das Recht vor, die Seite und/oder den Dienst BOARDS sowie die vorliegenden BNB jederzeit zu ändern, um sie an die Weiterentwicklungen des Dienstes und/oder seiner Nutzung anzupassen. Sie werden per E-Mail oder durch jegliche anderweitige Bekanntgabe in den Diensten über diese Änderungen informiert, bevor diese in Kraft treten.

Der Zugang zu BOARDS ist volljährigen Personen vorbehalten. Minderjährige dürfen den Dienst ausschließlich vorbehaltlich der ausdrücklichen Zustimmung ihrer Eltern oder eines jeglichen anderen gesetzlichen Vertreters nutzen.

Hinweis: Der französische Text stellt die offizielle Version dar und hat im Falle einer Abweichung zwischen den verschiedenen Versionen der vorliegenden BNB Vorrang.

Beschreibung des Dienstes Boards

Als Pfeiler der sozialen Komponente von QWANT ermöglicht der Dienst BOARDS dem Nutzer nach seiner Anmeldung die Zusammenführung von Webinhalten, indem er diese nach Themenbereichen ordnet (Sie können beispielsweise ein Board zum Thema Kino erstellen). Die Boards enthalten Informationen in Form von Videos, Bildern, Webseiten oder vom Nutzer des Dienstes geschriebenen Texten (nachfolgend die „Notizen“).

Diese Boards sind standardmäßig privat, können jedoch öffentlich gemacht werden. Falls Sie Ihr Board als öffentlich einstellen, ist es den anderen Nutzern gestattet, die darin enthaltenen Notizen anzusehen, zu kommentieren und zu liken sowie eine oder mehrere Notizen in ihren eigenen Boards zu übernehmen.

Übrigens können Sie bei einer Suche mit unserer unter dem Link https://www.qwant.com verfügbaren Suchmaschine Notizen erstellen, indem Sie auf ein Icon klicken, das sich neben jedem angezeigten Link befindet. An dieser Stelle können Sie wählen, ob Sie Ihre Notiz in ein bestehendes Board einfügen oder ein neues erstellen möchten.

Zudem steht Ihnen speziell für BOARDS ein Suchfeld zur Verfügung, das mit dem Vermerk „In den Boards suchen“ gekennzeichnet ist. Es handelt sich um eine Suchmaschine, die alle Boards und Notizen von Nutzern indiziert.  Im Zuge einer BOARDS-Suche können Sie die Boards nach Kategorien filtern (z. B.: Sport, Musik, Kino, usw.) und sie entsprechend der Anzahl der Follower, der Anzahl der Notizen, der Kommentare oder der Häufigkeit der Aktualisierungen der Boards sortieren.

Geistiges Eigentum

Sie haben die Möglichkeit, Inhalte in Form von Notizen in Ihren Boards zu veröffentlichen. Wir unterziehen Ihre Notizen keinerlei Kontrolle. Sie bestätigen, vorbehaltlich der Einhaltung der geistigen Eigentumsrechte der Verfasser und der Anspruchsberechtigten der Inhalte, die Sie in Ihren Boards veröffentlichen, über sämtliche Rechte in Bezug auf diese Notizen zu verfügen. Sie sind allein für Ihre Veröffentlichungen verantwortlich.

Dabei gewähren Sie uns ausschließlich zum Zwecke der Nutzung, Werbung oder der Verbesserung des Dienstes BOARDS eine weltweite Lizenz für die Nutzungs- oder Vervielfältigungsrechte der so gespeicherten Inhalte.

Meldung von Inhalten

Alle Informationen zur Meldung von Inhalten können Sie in der Klausel „Meldung von Inhalten“ unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen nachlesen.

Veröffentlichungen in den Boards

Die Inhalte und Informationen, die Sie in Ihren (öffentlichen und/oder privaten) Boards zusammenführen und veröffentlichen, können Links zu Internetseiten, Bildern und Videos enthalten oder mit persönlichen Texten verknüpft werden.

Sie können die Inhalte, die Sie in Ihren Boards zusammenführen möchten, vorbehaltlich der folgenden Bestimmungen frei wählen:

Sie verpflichten sich, keinen Inhalt bereitzustellen,

  • der eine Verherrlichung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit oder Kriegsverbrechen darstellen kann;
  • der die Achtung und Würde des Menschen, den Schutz von Kindern und Jugendlichen verletzen kann, insbesondere durch die Verbreitung von gewalttätigen, pornografischen oder pädophilen Botschaften;
  • der gegen die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten verstößt;
  • der drohend, missbrauchend, belästigend, verleumderisch oder beleidigend ist;
  • der eine vorsätzliche Nachahmung einer Markenware, eine unlautere Wettbewerbshandlung oder Parasitismus darstellt,
  • der Diskriminierung, Hass oder Gewalt aufgrund von Herkunft, Geschlecht, Gesundheitszustand, politischer oder Gewerkschaftszugehörigkeit herbeiführt oder die Herbeiführung ermöglicht;
  • der die Privatsphäre verletzt;
  • der zur Begehung von Verbrechen, Delikten oder terroristischen Handlungen ermutigt;
  • der das Briefgeheimnis verletzt;
  • der unter anderem Zugang zu Computerviren oder jeglichen anderen Codes oder Programmen gewährt, die entwickelt wurden, um die Funktionsfähigkeit einer beliebigen Software, eines beliebigen Computers oder Telekommunikationsmittels zu unterbrechen, zu zerstören oder zu beschränken;
  • der es Dritten ermöglicht, sich direkt oder indirekt raubkopierte Software, Software, die Piraterie und das Eindringen in IT- und Telekommunikationssysteme ermöglichen und, im Allgemeinen, jegliche Software- oder sonstiges Tool zu beschaffen, das es ermöglicht, die Rechte Dritter zu verletzen und die Sicherheit der Personen und Güter zu beeinträchtigen.

Sie bestätigen, allein für die Inhalte und Folgen ihrer Zusammenstellung sowie ihrer Veröffentlichung in Ihren Boardsverantwortlich zu sein. Sie bestätigen, über die notwendigen Elemente (Rechte, Lizenzen, Einwilligungen und/oder Genehmigungen) zu verfügen, die es Ihnen gestatten, diese zu veröffentlichen. Hingegen ist es Ihnen untersagt, einen Inhalt zu verbreiten, der Elemente enthält, zu deren Besitz sie gesetzlich nicht berechtigt sind.

Wir weisen Sie darauf hin, dass bestimmte Inhalte, die es ermöglichen, Personen direkt oder indirekt zu identifizieren, der Einhaltung der Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 in seiner gültigen Fassung unterliegen, dessen Artikel 8 die sensiblen Daten behandelt (religiöse oder ethnische Zugehörigkeit, Daten in Bezug auf die Gesundheit oder das Sexualleben …) unterliegen.

Sie werden für jeglichen Inhalt haftbar gemacht, der die Rechte Dritter oder die geltenden Gesetze verletzen könnte, z.B. die Vorschriften in Bezug auf das Bildrecht einer Person und die geistigen Eigentumsrechte die geteilten Inhalte betreffend.

Schutz der persönlichen Daten

Unsere Verpflichtungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie hier.

Speziell im Zusammenhang mit dem Dienst BOARDS sind wir aufgrund der für Daten-Hoster geltenden Vorschriften zur Speicherung der Identifikationsdaten der Ersteller von Inhalten für eine gesetzliche Dauer von einem Jahr verpflichtet (Artikel 6-II des Gesetzes über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft und Verordnung Nr. 2011-219 vom 25. Februar 2011).

In bestimmten Fällen, insbesondere im Rahmen des Kampfes gegen den Terrorismus und/oder die organisierte Kriminalität, können die Justiz- oder Verwaltungsbehörden die Übermittlung dieser Daten fordern. Der Privacy Service und unser Datenschutzbeauftragter (DSB) verpflichten sich, sie sorgfältig zu prüfen und jegliche missbräuchliche Datenübermittlung zu verweigern.

Als private Suchmaschine unterstützen wir keinesfalls die von den Regierungen getroffenen Maßnahmen, insbesondere wenn sie in besonderer Weise in die Privatsphäre der Personen eindringen. Folglich setzen wir alles daran, den Schutz Ihrer persönlichen Daten, die unsere einzige Priorität sind und bleiben, sicherzustellen.

Kündigung, Sperrung und Löschung des Boards-Kontos

Alle Informationen zu Ihrem Qwant-Konto können Sie in der Klausel „Qwant-Konto“ unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen nachlesen.

Kündigung des Kontos wegen Missachtung der BNB

Wir behalten uns das Recht vor, jedem Nutzer, der die vorliegenden BNB nicht einhält, oder im Falle der nachweislichen Kompromittierung oder des Verdachts der Kompromittierung des Kontos den Zugang zu BOARDS vorübergehend oder endgültig zu verweigern. Die Kündigung/Sperrung seines Kontos erfolgt von Rechts wegen, unbeschadet Schadensersatzleistungen, die QWANT fordern könnte. Wir verpflichten uns, den Nutzer auf jeglichem Wege und innerhalb einer angemessenen Frist vorab darüber zu informieren. Wir behalten uns das Recht vor, die Beweise der festgestellten Verstöße aufzubewahren und sie so lange wie nötig bis zur Beilegung der Streitigkeit bei einem Drittanbieter zu archivieren.

Unterbrechung oder Einstellung des Dienstes Boards

Für den Fall, dass wir gezwungen sind, die Bereitstellung des Dienstes BOARDS endgültig einzustellen, werden wir Sie auf jeglichem Wege und innerhalb einer angemessenen Frist vorab davon in Kenntnis setzen, damit Sie die Übertragung Ihrer Daten und Inhalte auf einen anderen Datenträger organisieren können.

 

Alle Rechte vorbehalten, QWANT® 2017